Home
News & Angebote
Terraristik
Terrarien
Paludarium
Zubehör
Frostfutter
Futtertiere
Terrarienbau
Ihr Terrariumexperte
Unsere Nachzuchten
Herkunft Tiere
Bedingungen Tierkauf
Reptilien
Nagetiere
Vogelspinnen
Amphibien
Haltungsberichte
weitere Tierarten
Tierbetreuung
Mobile Tierbetreuung
So finden Sie uns
Wir über uns
Öffnungszeiten
Kontakt-Formular
Gästebuch
Impressum
Datenschutz
AGB



Futtertiere

Wir verkaufen nur gesunde Tiere, die artgerecht gehalten und abwechslungsreich von uns gefüttert werden. Die Insekten in Top-Qualität stammen alle vom "Marktführer" Bugs International. Hier geht's zum Link des Herstellers.

 

Wir verkaufen Heimchen, Grillen, Heuschrecken, Mehlwürmer, argentinische Waldschaben, Fauchschaben, Zophobas und viele mehr!

 

Ebenso sehr beliebt für ein gutes Bodenklima im Terrarium sind tropische Springschwänze und weiße Asseln. Diese fressen z.B. abgestorbene Pflanzenpartikel und kleine Verunreinigungen, die wir mit dem bloßen Auge nicht erkennen können. Wir sind mit den kleinen Nützlingen sehr zufrieden :-) Die Tiere fühlen sich überigens in unserem Wohnbereichen überhaupt nicht wohl - also keine Angst vor den kleinen Krabbeltieren - sie bleiben im Terrarium :D!

 

WICHTIG!

Bitte füttern Sie die gekauften Futterinsekten am besten immer ein paar Tage vor der Fütterung an. Je abwechslungsreicher die Futterinsekten gefüttert werden desto besser ist auch Ihr Tier ernährt! Eine ausgewogene Vitaminzusammensetzung ist sehr wichtig für eine gesunde Ernährung! Ebenso enthalten die Futterinsekten dadurch auch viel mehr Feuchtigkeit was wiederum für viele Reptilien sehr wichtig ist! Wir empfehlen die Haltung und Fütterung der Insekten in kleinen Terrarien oder Transportboxen etc. mit einer guten Belüftung.

Ihr Tier wird es Ihnen danken :-)

 

Hier unsere Fütterungsempfehlung für Insekten:

Heimchen / Grillen / Schaben & Co: Haferflocken + etwas geriebens Calcium z.B. Sepia + täglich etwas frisches Gemüse oder Obst (z.B. Wiesenkräuter im Sommer / Gurke / Karotte / Löwenzahn / Apfel / Banane etc).


Heuschrecken: viel Grünfutter (z.B. Löwenzahn, Wiesenkräuter, im Winter hochwertigen Salat, etwas Calcium)


Terraristik München | info@terraristik-muenchen.de